Tattooentfernung 

Wer bislang ein Tattoo los werden wollte, hatte ein ernstes Problem: Viele herkömmliche Methoden entfernten es meist nicht vollständig, waren äußerst schmerzhaft und ließen die Haut vernarben. Diese Zeiten der Tätowierungsentfernung sind nun endlich vorbei:
 
Das Licht unseres gepulsten Systems reagiert nur auf die Farbpigmente (gesteuert über die Wellenlänge) des Tattoos und zersprengt sie in kleinste Bruchteile. Diese baut das körpereigene Immunsystem anschließend ab. Das umgebende Gewebe bleibt von der Behandlung völlig unberührt. Es entstehen keine Wunden und somit auch keine Narben. Die Farben sind für unsere High Tech Geräte kein Problem.