Sonnenstudio

Erstklassige Gesunde Bräune durch unser medizinisch geprüftes Collagen + UV Gerät

 

Studioausstattung ist gemäß "Stand der neuen Verordnung"! 

 

Unser Zertifiziertes Fachpersonal beratet Sie in allen Fragen rund um Ihre Haut und Bräune !

 

Hilfreich bei:

  • Gesunder schöner Bräunung durch Sauerstoffversorgung
  • Hautproblemen wie z.B. Akne, Neurodermitis (Schuppenflechte)
  • Osteoporose
  • Hautstraffung
  • Hautverjüngung
  • Entschlackung
  • Juckreiz
  • Hautverjüngung, Hautstraffung
  • Faltenminimierung
  • Cellulite
  • Problemzonen
  • Gewichtsreduktion und Körperfettverbrennung
  • Entschlackung und Entgiftung
  • Gewebe- und Bänderstraffung
  • Verspannungen und Blockaden
  • Durchblutung und Beweglichkeit
  • Leistungssteigerung
  • Muskulaturaufbau
  • Entspannung des Körpers
  • positiver Energieerzeugung (Endorphinausschüttung)
  • Stoffwechselaktivierung
  • Wohlfühlbedarf
  • Stressabbau

 

Tanning/ Airbrush

Die Haut besteht im wesentlichen aus mehreren unterschiedlichen Schichten:
Die “Epidermis” als obere Hautschicht und die “Dermis” als Unterschicht und Subcutis. Den Selbstbräunungseffekt nennt man die Reaktion auf der Epidermis, welche wiederum in 5 verschieden Schichten aufgeteilt ist.
Die natürliche Sonnenbräune oder UV-Bräune entsteht in der untersten Schicht der Epidermis. Die UV-freie Bräune mit Tanning Airbrush entsteht wiederum in der obersten Schicht, der Hornschicht.

Die Bräunung selbst entsteht durch eine Reaktion von DHA (Dihydroxyacetone) mit den Aminosäuren der abgestorbenen Hornhautzellen der obersten Schicht der Epidermis, der Hornschicht.
Die Bräune hält solange an, bis die Hornhautzellen abfallen und die Epidermis neue Hautschuppen bilden. (die Bräune hält also je nach Alter des Anwenders zwischen 5 und 8 Tagen)

 

Spray Tanning, auch Airbrush Tanning, Self Tanning, Spray tanning, Self Tan, Airbrush Bräunen, Tanning Airbrush oder einfach als Tanning bezeichnet, ist der neue Weg zur schönen Bräune ohne UV Licht zugelassen, die eingesetzten hochwertigen Bräunungslotionen sind dermatologisch getestet und vollkommen unbedenklich und verleihen der Haut eine wunderschöne goldige natürliche Bräune.

Airbrush kann bei allen Hauttypen benutzt werden, jedoch sollten für ein optimales Ergebnis einige nachstehende Regeln befolgt werden.
Airbrush Tanning ist eine neue moderne Methode zur gesunden Bräune, ist einfach in der Anwendung und für Jedermann verträglich.

Die Air Brush Kabine ist kein Solarium und kann auch von unter 18 jährigen genutzt werden, da überhaupt keine UV- Strahlen zur Bräunung eingesetzt werden! Schneller braun werden als durch Airbrush Tanning ist kaum möglich! 

Schneller braun werden durch Kombination Solarium und Airbrush Tanning. Die schnelle Bräune entsteht, da im Solarium tieferliegende Hautschichten gebräunt werden und durch die in der Bräunungsdusche versprühte Tan Lotion.

 

Vorteile von Spray Tanning und Airbrush Tanning

  • Spray Tanning ist der neue Trend!
  • Schneller braun werden!
  • Braun werden ohne Sonne!
  • Gesunde Bräune!
  • Bräune ohne UV!
  • Ideal für Partys, Hochzeiten oder andere Events!
  • Jeder Hauttyp kann braun werden!
  • Auch für Sonnenallergiker geeignet!
  • Kein Sonnenbrand möglich!
  • Dermatologisch völlig unbedenklich!
  • Airbrush Tanning mit Hautpflege möglich!

 

Wie bereite ich mich am besten auf eine Air Brush Bräunung vor? 

  • Günstig ist es, geduscht und rasiert zu kommen, ein sanftes Peeling am Vortag der Besprühung verlängert die Bräunungsdauer. Am Körper sollten keine Make-Up`s, Lippenstifte, Cremen, Deodorants oder Öle aufgetragen sein. Kontaktlinsen sollten vor der Behandlung entfernt werden.Nach der Session in der Air Brush Kabine sollte eher lockere, dunkle und nicht zu enge Kleidung getragen werden.

Was ist nach dem Air Brush Tanning zu beachten?

  • Unmittelbar nach dem besprühen sollte man kurze Zeit warten, bis die Lotion auf der Haut trocknet. Danach ist es vorteilhaft, eher dunkle und lockere Kleidung zu tragen ( günstig ist Baumwolle, ungünstig ist Seide, Elastan oder Nylon). Durch einen Überschuss an Bräunungslotion am Körper kann ein leichter Abrieb entstehen, dies kann zu leichten Verfärbungen führen, die Lotion selbst ist aber wasserlöslich und kann daher später ohne Probleme komplett ausgewaschen werden. Die sofort sichtbare Bräunung der Haut wird durch einen geringen Anteil von Make up in der Airbrush Lösung verursacht. Die richtige Bräunung erfolgt in den nächsten 4-6 Stunden nach der Besprühung. Mit dem Duschen soll man nach der Bräunung etwa 6 Stunden warten, nach dieser Zeit ist der Bräunungsvorgang in der Haut abgeschlossen. Die noch nicht abgewaschene Farbe kann ungleich erscheinen und beirren. Deshalb ist das Endergebniss erst nach dem abwaschen sichtbar. Die Tage darauf sollte kein Peeling angewendet werden. Die ersten Stunden nicht an der Haut rubbeln, stark kratzen und kein auswaschen.

Wer darf mit Air Brush eingesprüht werden?

  • Empfohlen wird Menschen mit Asthma, Allergien oder Diabetes, vorher einen Arzt zu konsultieren. Die Bräunung erfolgt nach der Besprühung mit einer Zuckerlösung nur auf der obersten Hautschicht und im Gegensatz zum Solarium ohne UV-Licht. Auch Personen unter 18 Jahren dürfen eine Bräunung in der Sonnendusche durch Spraytanning genießen.

Was ist der Unterschied zum Solarium?

  • Die Air Brush Bräune ist UV-frei, basiert auf einer Bräunungslotion (DHA Dihydroxyaceton Wirkstoff wirkt als Kernelement).

Wie lange hält die Airbrush Bräune?

  • Die Haltbarkeit der Airbrush Bräune ist von Mensch zu Mensch verschieden, und hängt sehr stark von einer genauen Vorbereitung (Peeling) sowie der Hautpflege danach ab. Die Bräune bleibt im Durchschnitt im Gesicht und an Händen 5-8 Tage und an anderen Körperstellen 7-10 Tage erhalten. Die Bräune verringert sich durch die natürliche Abschuppung der Haut. Regelmäßige Anwendung verlängert die Bräune.

Wie oft darf ich die Haut mit Air Brush Tanning bräunen?

  • Im Prinzip gibt es keine Einschränkung, daher stellt sich eher die Frage, wann ist eine Wiederholung der Bräunung sinnvoll!Die verwendeten Lotionen gewährleisten zusätzlich zur Bräunung auch eine Hautpflege und spenden der Haut Feuchtigkeit. Bereits nach der ersten Anwendung entsteht eine intensive Bräune, die im Solarium bestenfalls nach einigen Besuchen erreicht wird. Um die Bräune schnell zu intensivieren, kann nach wenigen Tagen der Bräunungsvorgang mittels Air Brush Tanning wiederholt werden. Für eine dauerhafte Bräunung empfehlen wir alle 6-10 Tage eine Besprühung vorzunehmen.

Warum ist ein Peeling vor dem Air Brush Tanning sinnvoll?

  • Ein Peeling ist nötig, um alte Hautschuppen von der Haut zu entfernen. Die Selbstbräuner Lotion die gesprüht wird, legt sich auf die oberste Hautschicht, falls hier viele alte Hautschuppen vorhanden sind, fallen diese schneller ab und die Bräune geht schneller wieder weg.Es gibt aber viele Unterschiede bei Peelings. Kein zu grobkörniges Peeling benutzen, damit die oberste Hautschicht nicht beschädigt wird, ansonsten kann man fleckig werden! Auch kein aggressives Peeling machen! Gut geeignet ist ein Peeling auf Enzymbasis.

Wird die Bräune gleichmäßig?

  • Sollten Sie nach ca. 6h (nach dem Waschen) mit Ihrem Ergebniss nicht zufrieden sein weil ein paar ungleichheiten vorhanden sind, werden wir dies kostenfrei korrigieren.Bei großen vernarbten Hautstellen kann allerdings die Aufnahme der Bräunungslotion durch die Haut beeinträchtigt sein. Wichtig ist jedenfalls, dass man sich genau an die Instruktionen des Studiopersonals hält und die Haut gut vorbereitet durch sanftes Peeling am Vortag.

Wie Pflege ich daraufhin meine Haut und Bräune?

  • Wir empfehlen folgende Produkte die Sie bei uns im Hause erwerben können. So haben Sie ein lang anhaltendes Ergebniss.

Erfrischt die Farbe und verlängert die Bräunung. Spray zum aufsprühen!

  • On - The - Go Spray tanning Make Up 

 

Für Fragen und wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihr Skincur Team

 

Allgäuer Strasse 6

87700 Memmingen

Tel: 08331 49 88 253